Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Foren der Freien Republik Tír na nÒg. Painéal na nÓgann.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Siddhârtha

Uachtarán

  • »Siddhârtha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 008

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: Más é Thoil

County: County Más

Beruf: Großrat

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 77 / 103

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Dezember 2006, 22:35

Preisverleihung – Held der Arbeit 2006

Huhu meine Lieben,
der Jahreswechsel ist - ich hoffe nicht nur für mich - die Gelegenheit sich bei Menschen zu melden, denen man etwas verdankt, die man etwas vernachlässigt hat oder denen man einfach wieder mal sagt, wie gern man sie hat. Wie oft wird uns ein kleiner oder großer Gefallen getan, ohne dass wir ihn entsprechend würdigen.

Wie jedes Jahr möchte ich auch dieses Jahr – zum fünften Male – einigen Menschen ganz besonders Danke sagen. Sie haben sich alle über Jahre unsere Achtung und Sympathie erworben und haben diese Auszeichnung mehr als verdient.
In diesem Jahr werden 2 Personen und erstmalig ein Clan und eine Organisation für ihre Verdienste um die Freie Republik, für Frieden, Freundschaft und Solidarität mit dem größten Orden der Freien Republik geehrt.
In diesem Jahr sind sie unsere Helden der Arbeit:

  • Der erste Preisträger ist ein sehr bekanntes Gesicht in Tir, ja bekannter noch als so einige Bürger. Er hat sich dieses Jahr wie kein anderer Diplomat um einen regen Austausch seines Heimatlandes mit der Freien Republik gesorgt. Er wurde so zum beliebten Kunden in der Mensa und zum geschätzten Gesprächspartner auf dem Markt. Seine Initiativen dürfen nicht ins Leere laufen, daher werden sie zukünftig zur Chefsache, denn Moncao als einer unserer ältesten Freunde verdient eine bessere Betreuung als bisher.
    Geehrt wird für seine Verdienste um die Freundschaft unserer Staaten: Thomas Sonneberg (Moncao).

  • Der zweite Preis geht erstmals an einen Clan, aber nicht nur. Dabei schäme ich mich sogar ein wenig, dass ich beide erst dieses Jahr ehre. Ob in Ratelon, in Futuna oder in Tir, es gibt wohl kaum jemanden in der virtuellen Staatengemeinschaft, der diesen Namen noch nie gehört hat: Majere. Die Familie Majere steht für Aktivität, für Engagement, für wenn nötig auch unbequeme Wahrheiten. Die Majeres leben Internationalismus und sind in Tir ganz besonders verwurzelt. Raistlin Majere gehört seit Jahren zu den Aktivposten in Tir, er stand unzähligen Regierungen vor und hat sich so große Verdienste um Tir erworben, dass man sie nur mit der eines Axel messen kann und dies ist bekanntlich das größte Lob, dass man in Tir abgeben kann. Ich setze aber noch dazu: Er war die Stütze des Großrates in so manch gefährlichem Sturm und dafür verdient er meinen Dank.
    Geehrt wird für sein Lebenswerk und stellvertretend für die Leistungen seines Clans: Raistlin Majere (Tir Na nÒg).

  • Und noch ein Novum. Der dritte Preis geht erstmals an eine Organisation. Diese Organisation ist die unumstritten umstrittenste (Reis wäre stolz auf mich) aber zugleicht für Tir Na nÒg zugleich die Wichtigste Organisation. Axel war es, dessen starker Wille überall Frieden und Wohlstand zu erzeugen, ihm zur Gründung der UVNO in Droch Aimsir veranlasste. Mittlerweile hat die UVNO ihren Platz gefunden, dank der großartigen Unterstützung von so geschätzten Freunden wie Pharaoh oder Carmen aber auch so vieler anderer steht die UVNO heute sicher. Dennoch gibt es viel zu tun und ich weiß, dass uns eine Lösung wenn dann nur gemeinsam gelingen kann, daher bedarf es der UVNO.
    Geehrt wird für ihren Einsatz für Frieden und Wohlstand: Die UVNO.


Herzlichen Glückwunsch!


PS: Der Orden "Held der Arbeit wird nur einmal im Jahr vom Großrat vergeben. Hier eine Übersicht über die "Gewinner" der letzten Jahre:

Held der Arbeit 2002
+ Für sein Lebenswerk wird geehrt: Großrat a.D. Axel..
+ Für Aktivität und einer geilen Wirtschaftsidee wird geehrt: Lord Reis (Pottyland).
+ Für Frieden und Politik wird geehrt: PoF.
+ Für Web wird geehrt Naima.

Held der Arbeit 2003
+ Geehrt wird für seine Herausragenden Verdienste im Bereich Technik: Oberster Hirte (Pottyland)
+ Geehrt wird im Bereich Wirtschaft und Design, der Chefprogrammierer von SoftWare Tir: Tárion
+ Geehrt wird für Kultur und Literatur der Großdruide und Clanvater des bhoinar: Che / pjotr

Held der Arbeit 2004
+ Geehrt wird für seine Verdienste um die Luft- und Raumfahrt, sowie für seinen Einsatz für Frieden und Gewaltlosigkeit: Benjamin O’Hara.
+ Geehrt wird für Internationalismus und Freundschaft: Diego (Tran-sien).
+ Geehrt wird für Sozialismus, Solidarität und Gemeinsinn: Jacob Fuller (Wolfenstein).

Held der Arbeit 2005
+ Geehrt wird um seine Verdienste um die Internationale Idee: Pharaoh (Hansastan).
+ Geehrt wird für ihre Bemühungen für den kulturellen Austausch zwischen den MNs: Carmen de Mora-Trauenstein (Atraverdo).
+ Geehrt wird für den Einsatz für eine geschlossene fortschrittliche Linke: Fiete Schulze (Ratelon).
+ Geehrt wird für ihre Verdienste rund um die Freundschaft: leoly (Bananaworld).
+ Geehrt wird aus tiefem Dank und tief verwurzelter Freundschaft: Das Königreich Pottyland.

"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt darauf an sie zu verändern." (Karl Marx)


Clan Vater des Clans der Siddha, Präsident der SG Dynamo Más é Thoil, Träger des "Großen Väterchen Abraham-Uisge Beatha-Verdienstkreuz vom Fass" in der Stufe "Blended" und des "Verdienstorden der Kirche des freien Weges". Stärkster Mann der Welt - Olympiasieger im Gewichtheben bei den Olympischen Spielen 2004. Erster und einziger nògelischer Meister der Internationalen Oberliga. Meister und Pokalsieger 2017.

Beiträge: 84

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: Pizzaros

Beruf: Kaiser von Pizzaros

Alkoholpegel: 0‰

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Januar 2007, 06:55

*Applaudiert* Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.
Prost. *trink*

Beiträge: 51

Heimatland: Tir Na nÒg

Alkoholpegel: 0‰

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Januar 2007, 11:26




Im Namen der PDSR gratuliere ich allen Geehrten und wünsche auch gleichzeitig ein erfolgreiches neues Jahr.

Siddhârtha

Uachtarán

  • »Siddhârtha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 008

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: Más é Thoil

County: County Más

Beruf: Großrat

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 77 / 103

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Januar 2007, 11:40

Ich danke Dir & Euch recht herzlich

trink doch was mit uns, ehe du zurück reist: *wein*

"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt darauf an sie zu verändern." (Karl Marx)


Clan Vater des Clans der Siddha, Präsident der SG Dynamo Más é Thoil, Träger des "Großen Väterchen Abraham-Uisge Beatha-Verdienstkreuz vom Fass" in der Stufe "Blended" und des "Verdienstorden der Kirche des freien Weges". Stärkster Mann der Welt - Olympiasieger im Gewichtheben bei den Olympischen Spielen 2004. Erster und einziger nògelischer Meister der Internationalen Oberliga. Meister und Pokalsieger 2017.

Muad-dib

Freund

Beiträge: 1 084

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: IRB Mars

Beruf: freischaffender Philospoh

Alkoholpegel: 0‰

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Januar 2007, 12:23

als vorsitzender der kp tir na nogs gratuliere ich im namen der partei allen geehrten ordenträgerInnen

*wein* *wein* *wein*

Beiträge: 103

Heimatland: Tir Na nÒg

Alkoholpegel: 0‰

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Januar 2007, 15:34

Zu Ehren der Ausgezeichneten habe ich eine Sonderedition Wodka Crystall in der VEB brennen lassen. Eine besonders ausgetüftelte Filterung und Sonderetiketten auf edlen Kristallglasflaschen - als bescheidene Aufmerksamkeit der aRbK Kaputistan.

In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch und guten Durst! Die Flaschen stehen für euch alle bereit!

Beiträge: 51

Heimatland: Tir Na nÒg

Alkoholpegel: 0‰

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. Januar 2007, 16:24

Na dann mal Prost ;)) *trink3*

WinniePuuh

Sympathisant

Beiträge: 176

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: IRB Mars

Beruf: Bärchen

Alkoholpegel: 0‰

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Januar 2007, 16:28

Die BürgerInnen des Mars lassen über mich an alle Geehrten einen herzlichen Glückwunsch ausrichten!

*Applaus*

*prost* *prost* *prost2* *prost2* *prost* *prost* *prost2* *prost2*

Beiträge: 47

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: Slán Leat, County Slán

Beruf: Politiker

Alkoholpegel: 0‰

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Januar 2007, 21:01

Gratulation!

Raistlin_Majere

unregistriert

10

Donnerstag, 4. Januar 2007, 23:50

*sichtlich bewegt tritt der Geehrte ans Rednerpult*

Liebe Genossinnen und Genossen,

Es ist mir eine außerordentliche Ehre, diesen Orden der Freien Republik verliehen zu bekommen. In einer Reihe mit schillernden Namen der interµnationalen Gesellschaft zu stehen, die ebenfalls als würdig erachtet wurden, "Held der Arbeit" zu sein, erfüllt mich mit besonderem Stolz.

*mit feuchten Augen*

Momente wie dieser sind Anlass, zurückzuschauen. Ich darf nun stellvertretend für meinen Clan auf eine linke Tradition in verschiedenen Ländern zurückblicken – es war sicherlich nicht alles nur Licht und Glanz, was da passiert ist, aber ich kann von mir behaupten, dass ich mir selbst und den Idealen einer friedlichen Welt über all die Jahre stets treu geblieben bin. Seit dem Beginn meines politischen Wirkens hier in Tir ist hier vor allen anderen unser Großrat als Mentor, Freund, Genosse und Weggefährte zu betrachten. Lieber Sidd, ohne dich wäre so vieles nicht möglich. Ich wäre nicht die Person, die ich jetzt bin. Die Freie Republik wäre ohne dich eine ganz andere und auch die MN-Welt, insbesondere die Organisationen UVNO, USB und auch die VSI wären ohne dein ausdauerndes Mitwirken und dein vorbildliches Engagement sehr viel ärmer. Dafür möchte ich dir von ganzem Herzen danken.

Doch in meine Glücksgefühle mischt sich auch Melancholie, da liebe Menschen diesen wunderschönen Augenblick nicht mit mir teilen können. So ist meine große Schwester Kitiara immer noch verschollen – ich werde die Hoffnung nicht aufgeben, doch die Chancen stehen gering…Intensiven Schmerz bereitet mir in schwermütigen Stunden der Verlust meines geliebten Bruders Caramon, der nicht mehr mit mir gemeinsam kämpfen kann.

Doch ich möchte weder den alten Zeiten nachtrauern noch auf den erreichten Lorbeeren ausruhen. Stattdessen will ich mich, aufgefrischt und ermutigt durch diese hohe Ehrung, wieder eifrig in meine Arbeit stürzen und der Sache des Internationalismus, des Sozialismus und des Friedens mit dem Besten, dass ich bieten kann, dienlich sein.

Mit Hoffnung erfüllt mich dafür auch mein Neffe, der die Sache meines Bruders in der DU in der Partei der Kommunisten weiterführt. Doch nicht nur hier und in der DU soll die Linke geeint stehen, auf der ganzen Welt sollen wir uns verbrüdern. Die internationale Solidarität ist unser wichtigstes Gut im Kampf für eine bessere, eine gerechtere und friedlichere Welt. Wir dürfen in diesem Kampf nicht ermüden, wir dürfen diesen Kampf nicht kleinen, versprengten Gruppen überlassen, sondern müssen einig und stark gegen die Kräfte der transnationalen Großkapitals und der Reaktion stehen.

Reicht euch nicht nur die Hände, sondern hakt euch beieinander unter! Steht gemeinsam als starke Front für Arbeit, Gerechtigkeit und Frieden! Vergesst nicht euren Klassenauftrag und denkt immer an unser aller Idol, Großrat Axel: Stillstand ist Rückschritt!



Raistlin_Majere

unregistriert

11

Donnerstag, 4. Januar 2007, 23:57

Natürlich möchte ich auch dem Genossen Sonneberg aufs herzlichste gratulieren. In der Hoffnung, dass sein Engagement für die Freundschaft unserer Länder Früchte trägt, wünsche ich ihm alles Gute.

Der UVNO wünsche ich, dass sie , stärker noch als bisher, den Frieden sichern und den Wohlstand aller Menschen gerecht mehren wird. Ich bin stolz, dass diese Organisation mit Tradition ihren Sitz in der Hauptstadt der Freien Republik hat und dass der Einsatz verschiedener Menschen weltweit zur, hoffentlich erfolgreichen, Umsetzung der Idee von einer Welt ohne Kriege und Armut beiträgt.

Siddhârtha

Uachtarán

  • »Siddhârtha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 008

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: Más é Thoil

County: County Más

Beruf: Großrat

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 77 / 103

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. Januar 2007, 00:45

*dem Großrat stehen die Tränen im Auge, dankbar nimmt er Raistlin in den Arm*

"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt darauf an sie zu verändern." (Karl Marx)


Clan Vater des Clans der Siddha, Präsident der SG Dynamo Más é Thoil, Träger des "Großen Väterchen Abraham-Uisge Beatha-Verdienstkreuz vom Fass" in der Stufe "Blended" und des "Verdienstorden der Kirche des freien Weges". Stärkster Mann der Welt - Olympiasieger im Gewichtheben bei den Olympischen Spielen 2004. Erster und einziger nògelischer Meister der Internationalen Oberliga. Meister und Pokalsieger 2017.

Beiträge: 78

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: Kaputistan

Beruf: Fachrat für Internationalismus und Völkerverständigung

Alkoholpegel: 0‰

  • Nachricht senden

13

Freitag, 5. Januar 2007, 08:23

Die bibeltreuen KommunistInnen aus Kaputistan gratulieren natürlich ebenfalls allen OrdenträgerInnen.

*prost2* *prost2* *prost2* *prost2* *prost2* *prost2* *prost2*

Nur mal so am Rande, wenn Raistlin in seiner Dankesrede auf die UVNO hinweist und auf die Hoffnungen, die damit verbunden sind, dann schaut mal, ob ihr eine/n aktiven Delegierte/n für die UVNO findet. Dort läuft gerade eine spannende Diskussion über Menschenrechteserklärung, Selbstverständnis und Friedenstruppen ab. Da bewegt sich glaub ich was und da sollte Tir dabei sein.

Siddhârtha

Uachtarán

  • »Siddhârtha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 008

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: Más é Thoil

County: County Más

Beruf: Großrat

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 77 / 103

  • Nachricht senden

14

Freitag, 5. Januar 2007, 19:10

ich glaube, dass es wichtigere Baustellen gibt. Es ist einfach auch unser Verdienst, dass sich die UVNO selbst trägt und nicht auf uns angewiesen ist. Dies sollten wir nutzen, um uns auf die wichtigen Aufgaben zu konzentrieren.

"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt darauf an sie zu verändern." (Karl Marx)


Clan Vater des Clans der Siddha, Präsident der SG Dynamo Más é Thoil, Träger des "Großen Väterchen Abraham-Uisge Beatha-Verdienstkreuz vom Fass" in der Stufe "Blended" und des "Verdienstorden der Kirche des freien Weges". Stärkster Mann der Welt - Olympiasieger im Gewichtheben bei den Olympischen Spielen 2004. Erster und einziger nògelischer Meister der Internationalen Oberliga. Meister und Pokalsieger 2017.

JacobFuller

Sympathisant

Beiträge: 622

Heimatland: VR Wolfenstein

Wohnort: Wolfenstein-City

Alkoholpegel: 0‰

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

15

Samstag, 6. Januar 2007, 01:14

Wichtige Aufgaben wie die USB?
Grußos,
Jacob Fuller

Preisgekrönter Cocktailmixer, Edelfechter, Held, aggressiver Barbar und Innenminister im brüderlichsten Bruderstaate

Siddhârtha

Uachtarán

  • »Siddhârtha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 008

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: Más é Thoil

County: County Más

Beruf: Großrat

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 77 / 103

  • Nachricht senden

16

Samstag, 6. Januar 2007, 08:19

zb ja, Raistlin hat mir da gestern was obersupidupihaftes gezeigt...

"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt darauf an sie zu verändern." (Karl Marx)


Clan Vater des Clans der Siddha, Präsident der SG Dynamo Más é Thoil, Träger des "Großen Väterchen Abraham-Uisge Beatha-Verdienstkreuz vom Fass" in der Stufe "Blended" und des "Verdienstorden der Kirche des freien Weges". Stärkster Mann der Welt - Olympiasieger im Gewichtheben bei den Olympischen Spielen 2004. Erster und einziger nògelischer Meister der Internationalen Oberliga. Meister und Pokalsieger 2017.

Beiträge: 9

Heimatland: Tir Na nÒg

Alkoholpegel: 0‰

  • Nachricht senden

17

Montag, 8. Januar 2007, 20:22

Im Namen der UVNO und ihrer Mitgliedsländer bedanke ich mich sehr herzlich für die Ehrung.

Die UVNO ist in der Tat auf einem guten Weg, wenn auch längst nicht am Ziel. Diese Ehrung zeigt, dass die UVNO gerne wahrgenommen wird, und dass es nach wie vor Länder und Menschen gibt die an ihre Werte und Ziele glauben.

Danke!

Siddhârtha

Uachtarán

  • »Siddhârtha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 008

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: Más é Thoil

County: County Más

Beruf: Großrat

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 77 / 103

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. Januar 2007, 19:29

sehr gerne, wenn Tir innenpolitisch wieder auf sichereren Beinen steht, werde ich mich auch da stärker einbringen. Aber immerhin stellen wir der UVNO kostenlos Land und Boden zur Verfügung das ist doch immerhin etwas *lach*

Nein wir wollen schon wieder mehr tun, aber man muss seine Ressourcen halt effizient einsetzen.

"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt darauf an sie zu verändern." (Karl Marx)


Clan Vater des Clans der Siddha, Präsident der SG Dynamo Más é Thoil, Träger des "Großen Väterchen Abraham-Uisge Beatha-Verdienstkreuz vom Fass" in der Stufe "Blended" und des "Verdienstorden der Kirche des freien Weges". Stärkster Mann der Welt - Olympiasieger im Gewichtheben bei den Olympischen Spielen 2004. Erster und einziger nògelischer Meister der Internationalen Oberliga. Meister und Pokalsieger 2017.