Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Foren der Freien Republik Tír na nÒg. Painéal na nÓgann.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Angus MacFadden

unregistriert

21

Donnerstag, 15. Juni 2017, 23:37

Handlung

hat was anderes gehört bei diesem Geschaukel


"Ja davon hörte ich auch - reatinische Pferdchen,das sind Ponys oder?"

  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 15. Juni 2017, 23:47

Spoiler Spoiler

Da schaukelt nichts, die sind unter dem Meeressiegel und liegen ganz ruhig im Ozean. :D


"Reatiner...? Oh ja! Reatiner Botenpferdchen. Na ja, bis zur Höhe von 1,40 m wird ja jedes Pferd als Pony bezeichnet. Also ja, es ist ein Pony. Aber wir Ladiner sind ja auch körperlich nicht die Grössten." ;)

Angus MacFadden

unregistriert

23

Freitag, 16. Juni 2017, 00:06

Spoiler Spoiler

Das hättest auch erwähnen können Urmel.Angus ist Landratte als Inselbewohner und Wasserscheu :-).IHN schaukelt es halt.Jeder Jeck darf anders sein ;-)

Davon hörte ich auch aber wie sagt man : Klein aber OHO?? Auf Maith sagen wir: Er oder Sie kann ihren Mann oder ihre Frau stehen egal wie stark der Wind pustet.
Ich bin zwar gross im Wuchs aber zu scheu wenn es um den Wind geht. ;(

  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

24

Freitag, 16. Juni 2017, 00:18

"Ja, so ist das. Die Botenpferdchen sind ungemein robust und leistungsfähig. Sie sollten mich vielleicht einmal begleiten, ich segele gerne."

Spoiler Spoiler

Eine Seite vorher sagt Gaius zu Angus, dass das Boot bald tauchen werde und es dann mit dem Schaukeln aufhören würde. ;)

Angus MacFadden

unregistriert

25

Freitag, 16. Juni 2017, 00:32

Spoiler Spoiler

Bin eben alt und vergesslich.Nicht jeder ist ein Uwe :-))

Reiten Ja segeln NÖ. :D

  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

26

Freitag, 16. Juni 2017, 22:00

"Ihr mögt...Sie mögen das Wasser sicher nicht sonderlich? Seltsam. Meine Herkunftsnation gilt als eine bäuerliche und hat dennoch keine Berührungsängste mit dem Ozean. Sie fremdeln gegenüber dem Meer und nehmen dennoch Teil an dieser Expedition? Respekt! Sie haben ihre Ängste sehr gut überwunden, ich wollte, ich könnte dies von mir und den meinen ebenfalls sagen."

Angus MacFadden

unregistriert

27

Samstag, 17. Juni 2017, 20:44

Sagen Sie ruhig Du zu mir.Wir sind ja hier ganz unter uns. :D

  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

28

Samstag, 17. Juni 2017, 21:13

"Auch war. Kannst mich Gawain nennen, wenn Du magst." :D

Angus MacFadden

unregistriert

29

Samstag, 17. Juni 2017, 21:24

Gern,sag Angus zu mir.Wenn ich mal nach Ladinien komme sag ich natürlich Sie ähm kaserliche Hoheit. :)

  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

30

Samstag, 17. Juni 2017, 22:06

Lächelt leicht gequält. Immerhin ist er noch sehr jung.

"JAA! DORT Ist das allerdings unbedingt notwendig!!!"

Angus MacFadden

unregistriert

31

Samstag, 17. Juni 2017, 22:38

Oh und da wir in einer Partei sind,müssen wir sowieso Du und Genosse sagen oder?
Handlung

grinst breit


  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

32

Samstag, 17. Juni 2017, 22:54

Handlung

Runzelt die jugendliche Stirn (was zu nichts führt, denn da sind einfach noch keine Falten. :D ) und antwortet:



"Genossen? Ach ja, stimmt ja..."

Angus MacFadden

unregistriert

33

Samstag, 17. Juni 2017, 23:26

Dann Genosse Ghawain,dann geniessen wir dieses Abenteuer.LEN.
Handlung

geht kurz raus und kotzt auf dem Klo.


  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

34

Samstag, 17. Juni 2017, 23:35

Handlung

Ist leicht erstaunt. Das Boot schwankt schliesslich kein bisschen. :D


Angus MacFadden

unregistriert

35

Sonntag, 18. Juni 2017, 00:01

Handlung

kommt wieder


Das ist ja mal ein schöner Schwimmgang,sagt man das so?

  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

36

Samstag, 24. Juni 2017, 12:19

"Tauchgang. Sag mal, geht es Dir nicht gut?"
Handlung

Bevor Angus antworten kann, wird dem Kapitän eine Nachricht überbracht. Dieser erklärt darufhin, er müsse seine Gäste nun leider verlassen, da sein Anwesenheit auf der Bücke erforderlich sei. Die ersten Wolkengaleeren hätten das U-Boot bereits angefunkt. Ob die Gäste vielleicht bei der Kontaktaufnahme dabei sein wollten? Worauf Gaius höflich wartet, um Angus zuerst antworten zu lassen. Gleichzeitig gibt der Kapitän den Befehl aufzutauchen.


  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

37

Samstag, 24. Juni 2017, 12:21

Handlung

Auf der Brücke:



"Hier Luftfunkmelder "Anchialos". Á la bùn dí!"


© crimson - Fotolia.com

  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

38

Samstag, 24. Juni 2017, 12:26

Handlung

Der Luftfunkmelder ist in der Lage, gleichzeitig eine Funkverbindung nach Justinianopolis und Droch aufzubauen.




© crimson - Fotolia.com

  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

39

Samstag, 24. Juni 2017, 12:32

Handlung

Eine Wolkengaleere des Reparaturdienstes ist mit dabei.




© Wampa - Fotolia.com


© westwindgraphics - Fotolia.com



  • »Gaius Flavius Gratianus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 448

Heimatland: Ladinia

Wohnort: Droch Aimsir

Beruf: Pontifex Maximus

Alkoholpegel: 0‰

Danksagungen: 26 / 1

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

40

Samstag, 24. Juni 2017, 12:37

Handlung

Ein Forschungsunternehmen verlangt natürlich nach entsprechenden Fahrzeugen: Wolkengaleeren, die mit allerlei Gerät ausgestattet und gleichzeitig zu vielfältigen Bewegungen fähig sind.




© DM7 - Fotolia.com