Sie sind nicht angemeldet.

Grossrat_Axel

Großrat a.D.

  • »Grossrat_Axel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Heimatland: Tir Na nÒg

Wohnort: Isle of Maith

Alkoholpegel: 0‰

Held der Arbeit
  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. September 2002, 13:35

Gesetz über die Inbesitznahme des Mars

Gesetz über die Inbesitznahme des Mars



§ 1 Die FR Tir nimmt den Planeten Mars rechtmäßig in Besitz und erklärt ihn zu ihrem Staatsgebiet.

§ 2 Die Gültigkeit aller Gesetze und der Verfassung der FR wird auf den Planeten Mars ausgedehnt.

§ 3 Der Mars wird zum "Planetaren Ratsbezirk Mars". Ihm wird ein Bezirksrat zugeteilt. Desweiteren alle Vorschriften, Ratsbezirke betreffend.

§ 4 Alle behördlichen Zuständigkeiten werden von den entsprechenden Erd-Behörden übernommen. Es können jedoch Dienststellen auf dem Mars errichtet werden.

§ 5 Beim Transit zum Mars wird auf den Flugpreis eine Luftsteuer in Höhe von 5 % des Flugpreises. Diese Mittel fließen in die Erschließung des Mars.

§ 6 Siedler erhalten Boden kostenlos sowie eine Steuerbefreiung für die ersten 5 Jahre der
Ansiedlung auf dem Mars.

§ 7 Der Mars steht, unter Beachtung der Gültigkeit der Tir´schen Authorität, Bürgern aller
Mikronationen offen. Alle Mikronationen können frei Forschungsstationen errichten.